Beitrag: Wie lange bis zum Immobilienverkauf

Immobilienverkauf – wie lange bis zum Verkauf?

Ihre Immobilie soll verkauft werden und natürlich so schnell wie möglich. Doch um den besten Preis zu erzielen und ernstzunehmende Angebote zu erhalten, muss die Immobilie vorbereitet werden. Auch nach dem Verkauf ist es mit der Geldüberweisung im Gegenzug der Schüsselübergabe nicht getan. Denn ein Immobilienverkauf muss zuvor rechtlich einwandfrei und somit notariell beurkundet sein. Wie lange es also etwa dauert, bis eine Immobilie verkauft ist, bringen wir hier so gut wie möglich auf den Punkt.

Was benötigt Zeit beim Immobilienverkauf?

Jeder Schritt muss wohldurchdacht und genau geplant sein, um den besten Preis zu erzielen und schlussendlich die Immobilie zu diesem Preis auch so schnell wie möglich zu verkaufen. Das machen wir bei KROß IMMOBILIEN in Freiburg nicht mit vorgefertigten Texten, Musterbildern oder im Minimalprinzip. Wir stecken Arbeit und alle uns zur Verfügung stehenden Mittel in den Verkauf Ihrer Immobilie, damit er in Qualität, Zeit und Wert maximal erfolgreich ist.

Die Vorbereitung der Immobilie benötigt einige Tage Zeit, je nachdem wie viel an ihr gemacht oder was vorbereitet werden muss. Sprich:

  • Ist die Immobilie noch bewohnt, ist sie noch nicht geleert, müssen Reparaturen vorgenommen und die Wände gestrichen werden oder der Garten gemacht? Mit Home Staging setzen wir die zu veräußernde Immobilie in Szene, ob bewohnt oder unbewohnt.
  • Die Vorbereitung der Dokumente für den Immobilienverkauf richtet sich nach der Aktualität und Vollständigkeit der vorhandenen Unterlagen.
  • Das Erstellen des Exposés mit allen Bildern oder des 3D-Rundgangs für virtuelle Besichtigungen können innerhalb weniger Tage professionell abgewickelt werden, denn wir arbeiten hier Hand in Hand im Team und mit hochwertigen Programmen, die viele Arbeitsabläufe professionell unterstützen.

Ist die Immobilienanzeige veröffentlicht, werden ggf. auch Flyer verteilt, danach die ersten Gespräche mit Interessenten geführt und in der nächsten Phase auch Besichtigungen vereinbart, um den Kaufwunsch der Interessenten zu festigen. Auch hierbei sind keine Zeitangaben machbar, denn sobald mit Menschen gearbeitet wird, dauert es, solange der jeweilige Mensch Zeit benötigt.

Wann wird die Immobilienanzeige veröffentlicht?

Sobald die Immobilie vorbereitet und zurecht gemacht ist, können Fotos, eventuell Drohnenaufnahmen und manchmal ein Immobilienvideo von ihr gemacht werden. Diese finden sich dann in den Exposés (digital, Print), im virtuellen 3D-Rundgang und in Flyern wieder, die so schnell wie möglich online gesetzt, gedruckt und verteilt werden. Wir gehen hier von plus/minus einer Woche aus.

Wie lange bis zum Verkauf der Immobilie?

Eine eindeutige Angabe lässt sich auch hier nicht treffen, denn es ist immer eine Sache von Angebot und Nachfrage auf dem Markt, wie schnell eine Immobilie verkauft wird. Wir sorgen jedoch dafür, dass alle Weichen einwandfrei gestellt sind, um den Verkauf maximal zu beschleunigen. Die Zeiten in Bezug auf die Vorbereitung, die Abwicklung des Kaufvertrags, die Vormerkung im Grundbuch und dergleichen veranschlagt im Durchschnitt mindestens vier Wochen. Hierbei nicht eingerechnet ist die Zeit, die Interessierte benötigen, ein Angebot abzugeben, oder die Zeit, die Immobilienverkäufer wünschen, um sich für ein passendes Angebot zu entscheiden.

Vom Verkauf bis zur Schlüsselübergabe – so lange geht’s!

Verkäufer und Käufer sind sich über den Preis einig, der wichtigsten Punkte für den Kaufvertrag sind vereinbart. Jetzt folgen die rechtlichen Formalitäten durch einen Notar und die Vormerkung im Grundbuch. Hier gibt es einige Fälligkeitsvoraussetzungen einzuhalten und individuelle Angelegenheiten, die wir persönlich mit Ihnen besprechen, sobald wir Ihre Immobilie und Ihre Wünsche kennen. Diese Zeit ist in der Minimaldauer von vier Wochen enthalten.

Wie kann der Immobilienverkauf beschleunigt werden?

Es stehen jedem Immobilienmakler etliche Marketingstrategien zur Verfügung. Nicht alle sind für jede Immobilie geeignet wie das Bieterverfahren. Manche Immobilien sollen diskret und unter Ausschluss der breiten Öffentlichkeit verkauft werden. Hier unterstützt uns die Suchkundenkartei. Aber vor allem – und das bei so gut wie jeder Immobilie – ist Home Staging unser Fokus. Denn das Aufbereiten der Immobilie, um sie erstklassig auf Bildern und bei Besichtigungen zu präsentieren, ist das beste Verkaufsargument. Home Staging kann die Dauer bis zum Verkauf der Immobilie bis zu 50 % verkürzen und den Verkaufspreis bis zu 20 % heben. Denn die Menschen können sich selbst darin wohnend mit dieser Technik viel besser in der Immobilie vorstellen und somit schnellere Entscheidungen fällen.

Hierzu erfahren Sie mehr auf unserer Homepage oder wir klären alle Fragen in einem persönlichen Gespräch. Vereinbaren Sie einfach Ihren persönlichen Termin mit uns bei KROß IMMOBILIEN in Freiburg!

KROß IMMOBILIEN

Wie lange bis zum Immobilienverkauf KROß IMMOBILIEN Immobilienmakler in Freiburg und Region

Erleben Sie mit uns den Immobilienverkauf von heute! KROß IMMOBILIEN aus Freiburg setzt auf hohe Qualität und moderne Technologien. Dies, gepaart mit der persönlich guten Beratung unserer Immobilienmakler, ergibt ein „Rundum-Sorglos-Paket“. Mit professionellen Immobilienfotos & Immobilienvideos, zeitgemäßer Darstellung von wichtigen Unterlagen und vielem mehr. So vermeiden wir Besichtigungstourismus, bieten Interessenten einen optimalen ersten Eindruck und erzielen für Eigentümer beste Ergebnisse. Von Freiburg im Breisgau aus betreut KROß IMMOBILIEN Ihre Immobilie durch strukturierte und automatisierte Prozesse problemlos auch über mehrere Stunden Fahrzeit hinweg.