KROß IMMOBILIEN

HOME STAGING EINER 4-ZIMMER-ATTIKA-MAISONETTE-WOHNUNG IN FREIBURG-RIESELFELD

HOME-STAGING-ERFOLGSSTORY: IMMOBILIENVERKAUF DURCH HOME STAGING IST IMMER SINNVOLL

Eine wunderschöne 4-Zimmer-Maisonette-Wohnung in Freiburg-Rieselfeld wartete auf neue Eigentümer, die seine Räume mit Leben füllen. Nun glänzt die Immobilie, wie sie es verdient hat, um Interessenten zu gefallen. Home Staging ist eines der wichtigsten Verkaufsargumente im Immobilien-Marketing, das jedoch bislang nicht viele Immobilienmakler in Deutschland professionell umsetzen. Wie KROß IMMOBILIEN diese Wohnung unter ihre Fittiche nahm, erfahren Sie hier in unserem Beispiel zum Home Staging mit Vorher- und Nachher-Bildern.

HOME STAGING IM WOHNBEREICH

Diese geräumige Vierzimmerwohnung in Freiburg verfügt über eine große Wohnküchen-Fläche, die nahtlos in den Wohnraum übergeht. Die massive Holzfronten-Einbauküche blieb erhalten, sodass wir sie beim Home Staging selbstverständlich ideal in Szene setzten. Wohnliche Details, wie ein trendiges Nostalgieschild, Küchenutensilien und der ergänzte Essbereich machen den Sinn eines lebhaften Wohnküchenraums deutlich. Das leger aufgelegte Geschirrtuch auf der Arbeitsplatte etwa lässt vermuten, dass gerade etwas Leckeres gekocht wird und wir uns schon bald auf ein gemütliches Abendessen erfreuen. Koch oder Köchin kommt bestimmt gleich zurück.

Home Staging gibt nicht nur dem Raum Inhalt und zeigt, was darin passieren kann. Es vermittelt auch dynamisches Leben, zeigt eine Szenerie, in die sich jeder hineinzusetzen vermag. Etwa mit dem zugehörigen Essbereich und der Couchlounge oder der hergerichtete Balkon, auf dem es sich alle nach dem Essen gemütlich machen können, um den Tag ausklingen zu lassen. Hell, freundlich, einladend, mit neutralen Deko-Elementen versehen, wird den Räumen und somit den Verkaufsbildern fürs Immobilien-Exposé Leben eingehaucht.

VorherWohnküche mit Massivholzfront aus Erle
VorherLichtdurchflutet, gemütlich & erholsam
VorherKüche, Essen & Lounge am Balkon
VorherBalkongenuss über den Dächern Freiburgs
VorherEinbauküche aus Massiverle mit Geräten