Beitrag: Home Staging im Wohnzimmer – darauf achten

Home Staging im Wohnzimmer – darauf achten!

Home Staging im Wohnzimmer wie in der ganzen Immobilie ist das, was unsere Arbeit überaus erfolgreich sein lässt. Wir wenden Home Staging in leeren und ebenso noch bewohnten Immobilien an und sorgen in jedem Raum einzeln für die ideale Darstellung. Home Staging im Wohnzimmer unterscheidet sich vom Home Staging in Küche oder Home Staging im Bad, wie Sie in den letzten Beiträgen erfahren haben. Schauen wir uns an, wie Home Staging im Wohnzimmer genau funktioniert!

VorherLichtdurchflutet, gemütlich & erholsam

Vorteile des Home Staging im Überblick

In unserer ausführlichen Anleitung zum Home Staging erfahren Sie von allen Vorteilen des Home Stagings im Detail. Hier möchten wir nur noch einmal kurz in Erinnerung rufen, warum wir Home Staging anwenden. Diese Technik gehört zu unserer wesentlichen Verkaufs- und Marketingstrategie beim Immobilienverkauf in Freiburg und der Region. Denn mit Home Staging lassen sich alle Immobilien im besten Licht darstellen, um Immobilienfotos zu machen, die jedem Interessen auf den ersten Blick zeigen, worin die Vorteile des Objekts liegen.

Home Staging sorgt dafür, dass nicht nur 20 % der Menschen, sondern alle potenziellen Käufer sehen können, welche Funktion ein Raum hat und dass sie sich vorstellen können, selbst im jeweiligen Raum zu wohnen. Das erweckt eben diesen Wunsch und Wünsche will der Mensch erfüllt wissen. So treten Interessenten schneller und sicherer mit uns in Kontakt, um mehr über die Immobilie zu erfahren oder ein angemessenes Angebot abzugeben. Der Verkauf einer Immobilie, die mit Home Staging vorbereitet ist, verläuft nachweislich schneller und zu einem besseren Preis.

VorherBalkongenuss über den Dächern Freiburgs

Home Staging im Wohnzimmer – das sind die Unterschiede

Home Staging im Badezimmer ist ein Paradebeispiel dafür, wie entpersonalisiert ein Raum gestaltet wird. Die Küche hingegen zeigt, wie Hausarbeit positiv wirkt und das Gefühl erzeugt, gerne für seine Lieben da zu sein. Das Wohnzimmer hingegen soll Erholungsraum, Zimmer der Zusammenkunft und Freizeitaktivitäten mit Entspannungsfaktor sein. Hier dekorieren wir persönlicher als im Badezimmer und mehr als in der Küche. Home Staging im Wohnraum soll Wohnlichkeit vermitteln, Gemütlichkeit, ein warmes Gefühl des Willkommenseins der Familie, von Freunden und Gästen.

Wichtig zu wissen: In bewohnten Immobilien versuchen wir mit den vorhandenen Einrichtungsgegenständen zu arbeiten und entfernen Persönliches. Manchmal ergänzen wir mit eigenen Accessoires. In leeren Immobilien richten wir nach der Grundreinigung neue Möbel ein. Wir kümmern uns um jedes Detail, die Möbel, den Aufbau und danach den Wiederabbau. Sie haben dadurch weder Arbeit, Zeitverlust noch Kosten.

Home Staging im Wohnzimmer – darauf achten KROß IMMOBILIEN Immobilienmakler in Freiburg und RegionHome Staging im Wohnzimmer – darauf achten KROß IMMOBILIEN Immobilienmakler in Freiburg und Region

Worauf achten beim Home Staging im Wohnraum?

Wichtig ist, Chaos zu vermeiden. Ein Regal sollte mit Büchern gefüllt sein, aber sortiert und einheitlich bleiben. Leere Flächen auf Regalböden können vereinzelt mit einer Vase oder einem neutralen Dekorationsgegenstand gefüllt werden. Aber nicht nur das Buch im Regal ist wichtig. Auch vermittelt ein aufgeschlagenes Buch auf dem Sofatisch, dass der Wohnraum belebt ist und sein Bewohner gleich zurückkommt, um weiterzulesen. Stapeln von Zeitschriften und Zeitungen verschwinden, sie bringen Unruhe ins Bild, was wir zu vermeiden versuchen.

Ordnung wird auch auf der Sofalandschaft und auf der Couch geschaffen. Hier muss die Wolldecke nicht zusammengelegt sein, aber auch nicht zerknüllt. Gerade abgelegt, so wirkt sie am besten. Die Kissen sind aufgeschlagen und nicht zerdrückt. In einer bewohnten Immobilie tauschen wir bunt durcheinander gewürfelte Kissen in einheitliche aus, die zum Ambiente und den warmen Farben des Raumes passen. Das vermittelt ein aufgeräumtes Gesamtbild, ohne steril zu sein.

Pflanzen beleben jeden Raum, ganz gleich, ob Bad, Küche, Schlafzimmer oder Balkon. Deswegen fehlt es auch in der Stube nicht an grünen Mitbewohnern auf gezielt platzierten Stellen. Gesunde Pflanzen geben dem Raum Lebendigkeit. Dezent eingesetzt und ins rechte Licht gerückt.

Licht ist zentral wichtig. Direktes Licht wie auch indirektes, etwa in Form eines Deckenfluters oder einer Lampe auf dem Beistelltisch. Viel Licht durch die Fenster wird aufgezeigt, in dem die Fotos an einem hellen, nicht bewölkten Tag gemacht werden. Helligkeit wird außerdem erreicht, indem ergraute Wände weiß gestrichen werden oder dunkle Details, etwa Teppiche oder Vorhänge, durch helle ersetzt sind. Helligkeit vermittelt Freundlichkeit und wer will nicht in einer freundlichen, einladenden Umgebung wohnen?

Home Staging im Wohnzimmer – darauf achten KROß IMMOBILIEN Immobilienmakler in Freiburg und RegionHome Staging im Wohnzimmer – darauf achten KROß IMMOBILIEN Immobilienmakler in Freiburg und Region

Vorstellungskräfte anregen mit Wohnzimmer-Home-Staging

Wie oben erwähnt, ist es wichtig, dass Interessenten sich vorstellen können, in der Immobilie selbst zu leben. Deswegen werden alle individuellen, persönlichen Gegenstände aus dem Raum entfernt und neutrale, moderne Möbel und Dekorationen platziert. Diese müssen nicht jedem Geschmack entsprechen, sie müssen nur dazu anregen, dass der Betrachter sich vorstellen kann, dort zu wohnen und gerne dort zu sein – mit seinen eigenen Möbeln und Wohnaccessoires. Um zu wissen, wie wir Räume der Zielgruppe nach einrichten, haben wir ausführliche Fortbildungen abgeschlossen und dieses Wissen stellen wir Ihnen als Immobilienverkäufer für Ihren Immobilienverkauf in Freiburg und Umgebung zur Verfügung.

Vereinbaren Sie gleich heute Ihren persönlichen Termin bei KROß IMMOBILIEN aus Freiburg, um in den Genuss aller Vorteile des Rundum-Sorglos-Pakets zu kommen! Es kostet Sie keinen Cent extra.