Beitrag: Wie Messiewohnung verkaufen

Messiewohnung verkaufen – über Immobilienmakler möglich?

Sie sind Eigentümer einer Immobilie, in der ein Messiehaushalt besteht? Sie möchten diese Immobilie so schnell wie möglich und mit so wenig Aufwand wie nötig abstoßen und dennoch den besten Preis erzielen? Bei KROß IMMOBILIEN in Freiburg unterstützen wir Sie vollumfänglich, diese Immobilie diskret zu verkaufen. Was wir für Sie tun, welche Vorteile Sie haben und wie wir die Messiewohnung oder das Messiehaus veräußern, erfahren Sie hier!

Wie Messiewohnung verkaufen KROß IMMOBILIEN Immobilienmakler in Freiburg und Region

Messiewohnung – was ist das?

Der Begriff „Messie“ geistert immer wieder durch die Medien, doch was ist eine Messiewohnung genau und warum stellt Sie den Immobilienverkauf vor Herausforderungen? Der Begriff „Messie“ entstand Ende der 1990er-Jahre und stammt von „mess“ ab, was mit „Chaos“ übersetzt werden kann. Als Messie werden Menschen bezeichnet, die durch Einschränkungen, vor allem psychischer Natur, nicht in der Lage sind, Dinge wegzuwerfen. Hierbei geht es nicht um die leeren Marmeladengläser, um später eigenen Gelee einzukochen, oder Pralinenschachteln, die sich zur Aufbewahrung von Knöpfen eignen. Es wird nahezu alles gesammelt: Zeitungen, Verpackungen, Gegenstände und Sperrmüll. Die Trennung von jeglichem Gegenstand ist nicht möglich, denn das Messie-Syndrom ist eine psychische Störung, die es den Betroffenen ohne Hilfe unmöglich macht, aus dieser Situation zu kommen.

Der Verlauf ist schleichend, denn irgendwann werden auch Haushaltsabfälle nicht mehr entsorgt und die gesammelten Dinge nehmen Ausmaße in der Wohnung an, die es schier unmöglich machen, sich noch darin zu bewegen, dort zu kochen, zu schlafen oder sich zu waschen. Entsprechend verkommt nicht nur die Wohnung, sondern auch der Mensch in dieser. Manche Messies sammeln auch Tiere, die entsprechenden Unrat hinterlassen, der nicht weggeputzt wird. Eine Messiewohnung kann entsprechend verschiedene Stadien aufweisen. In den schlimmsten Fällen ist dazu angehalten, die Wohnung ausschließlich in Schutzkleidung zu betreten. Dieser Zustand ist zu bedenken und individuell einzuschätzen.

Wie Messiewohnung verkaufen KROß IMMOBILIEN Immobilienmakler in Freiburg und Region

Wie Messiewohnung verkaufen?

Eine Messiewohnung zu verkaufen, ist entsprechend der Beschreibung einer Messiewohnung auch in den Anfangsphasen schon schwierig. Die Herausforderungen sind enorm, denn eine Begehung der Wohnung für Kaufinteressenten ist kaum, nur erschwert oder nicht möglich. Wir als Freiburger Immobilienmakler können die Wohnung nicht vorbereiten, können Home Staging nicht anwenden oder die Bilder öffentlich stellen. Wir behandeln den Verkauf einer Messiewohnung entsprechend diskret und versenden Fotos nur bei ernsthaftem Interesse und auf Anfrage. Messiewohnungen sind außerdem nicht für den herkömmlichen Immobilienmarkt geeignet, sondern vor allem für Investoren interessant. Diese erhalten die Chance, eine Immobilie in Freiburg günstig zu erwerben, sie instand zu setzen und dann hochpreisig(er) zu verkaufen oder zu vermieten. Durch den Zustand des „Messietums“ ist ein günstiger Verkaufspreis der Freiburger Immobilie beinahe garantiert. Da wir hierfür in der Regel das Immobilien-Bieterverfahren anwenden, ist der letztendliche Kaufpreis jedoch abhängig von den eingehenden Geboten konkurrierender Kaufinteressenten.

Wie Messiewohnung verkaufen KROß IMMOBILIEN Immobilienmakler in Freiburg und Region

Was wir beim Verkauf einer Freiburger Messiewohnung nicht tun

Normalerweise bieten wir ein umfangreiches Home Staging für die zu verkaufenden Immobilien an. Bei einer Messiewohnung übersteig dies jedoch unser Budget. Entsprechend übernehmen wir als Freiburger Immobilienmakler nicht das Entrümpeln und Renovieren der Messiewohnung. Darum sorgt sich der Käufer nach erfolgreichem Verkauf.

Was wir jedoch tun, ist:

  • alle wichtigen Dokumente für die Immobilie aufzubereiten und zusammenzustellen
  • hierfür alle notwendigen Eckdaten zusammentragen und den Status quo so ausführlich wie möglich darlegen
  • ggf. mögliche Sanierungspläne aufzuzeigen
  • potenziellen Käufern ausführlich offenzulegen, was an der Immobilie gemacht werden muss, damit dieser die Investitionen abschätzen kann
  • Präsentation aller Unterlagen und Wirtschaftspläne sowie Abrechnungen
  • Umsetzung des Bieterverfahrens und Betreuung aller Interessenten und potenziellen Käufer
  • Vorbereitung des Kaufvertrages in Zusammenarbeit mit einem Notariat
Wie Messiewohnung verkaufen KROß IMMOBILIEN Immobilienmakler in Freiburg und Region

Vorteile des Immobilienverkaufs über Makler

Eine Messie-Immobilie zu verkaufen, ist für den Eigentümer mit großen Herausforderungen verbunden, denn schon bis zu der Entscheidung, die Immobilie zu veräußern, musste viel Stress ertragen und mussten schwierige Situationen ausgehalten werden. Wir nehmen Ihnen ab sofort diesen Stress ab und sorgen für alle notwendigen Details, damit wir den Immobilienverkauf für Sie über das Bieterverfahren schnellstmöglich realisieren können. Deswegen erhalten Sie hier Ihre persönliche Übersicht aller Vorteile, eine Messiewohnung oder ein Messiehaus über uns als Immobilienmakler von KROß IMMOBILIEN in Freiburg zu verkaufen:

  • Wir übernehmen die Arbeit des Dokumentenpakets für Sie
  • Sie geben den Stress mit der Immobilie ab
  • Sie müssen sich um nichts mehr kümmern
  • Wir sorgen für den Verkauf inkl. den Gesprächen mit Interessenten
  • Wir beantworten alle Fragen potenzieller Käufer, Sie müssen sich mit niemandem treffen
  • Die Immobilie wird so schnell wie möglich verkauft
  • Durchs Bieterverfahren erhalten Sie den bestmöglichen Preis für die Messiewohnung/das Messiehaus
  • Wir bereiten den Kaufvertrag in Zusammenarbeit mit einem Notariat vor
  • Wir arbeiten stets diskret!

Sprechen wir über die Details, damit wir uns so schnell wie möglich um alles kümmern können. Vereinbaren Sie am besten direkt einen Termin bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner bei KROß IMMOBILIEN in Freiburg!