KROß IMMOBILIEN

Immobilienverkauf in in Freiburg-Oberau

IHR IMMOBILIENMAKLER FÜR Immobilienverkauf in in Freiburg-Oberau

Als Immobilienmakler für Immobilienverkauf in in Freiburg-Oberau, die Umgebung sowie die Region Freiburg kennen wir den aktuellen, lokalen Immobilienmarkt genau.

Erfahren Sie auf dieser Seite mehr über Immobilienverkauf in in Freiburg-Oberau und die wohnlichen Perspektiven einer Immobilie in diesem Freiburger Stadtteil.

Wir bei KROß IMMOBILIEN aus dem Freiburger Rieselfeld sind aufgrund unserer automatisierten Prozesse mit unserem Rundum-Sorglos-Paket stets für Sie erreichbar und kümmern uns um jedes Detail Ihres Immobilienverkaufs.

Daniel Kroß
Daniel KroßMakler und Inhaber KROß IMMOBILIEN

INHALTSVERZEICHNIS

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

WISSENSWERTES ÜBER DEN STADTTEIL FREIBURG-OBERAU

Der Stadtteil Oberau liegt direkt östlich der Innenstadt und wird von 6.864 Einwohnern (31. Dezember 2017) bewohnt. Er erstreckt sich südlich des Schlossbergs immer weiter in das Dreisamtal hinein. Im Osten grenzt er an den Stadtteil Waldsee, im Süden, getrennt durch die Schwarzwaldstraße, an die Oberwiehre und im Westen stößt er an die Altstadt. Mit einer Bevölkerungsdichte von 5.363 Einwohnern je km², gehört auch er zu den Stadtteilen mit einer sehr hohen Bevölkerungsdichte.

ORTSBESCHREIBUNG FREIBURG-OBERAU

Die Dreisam, die den gesamten Stadtteil von Ost nach West und die beiden großen Straßen Kartäuserstraße und Schwarzwaldstraße durchfließt, prägen das Viertel. In Innenstadtnähe ist es mit den Straßen, den Mehrfamilienhäusern und Kneipen noch urban und laut. Richtung Osten wird es stadtauswärts im Bereich der Kartäuserstraße mit schönen Altbauten und viel Grün zunehmend ruhiger und die Plätze an der Dreisam immer idyllischer. Auf der anderen Seite der Dreisam, zur Schwarzwaldstraße hin, bestimmen Mehrfamilienhäuser das Stadtteilbild. Der historische Kern der Oberau beginnt vor dem Schwabentor und reicht entlang der Kartäuserstraße bis zum Gelände der Brauerei Ganter. Im Osten, an der Sandfangbrücke, an der das Wasser für den Gewerbebach und die Freiburger Bächle abgeleitet wird, endet der Stadtteil. Für das Siedlungsbild des Stadtteils Oberau war ab dem 19. Jahrhundert das Gewerbe von großer Bedeutung. Mittlerweile haben sich, auf Grund der schwierigen Verkehrssituation und dem Mangel an Expansionsflächen in den dicht besiedelten Wohnbereichen, die großen Gewerbe zurückgezogen.

Historische Gebäude der Oberau mit neuer Funktion

Viele der historischen Gebäude bestehen noch, manche bekamen aber eine andere Bestimmung, z. B.: Das älteste Gebäude der Oberau ist das bis heute bestehende Gasthaus zum Stahl, es stammt aus dem 18. Jahrhundert. Das 1743 erbaute ehemalige Gasthaus „Zu den Heiligen Drei Königen“ ist das heutige Dreikönigshaus, in dem ein Essenstreff