KROß IMMOBILIEN

IMMOBILIEN PROFESSIONELL VERKAUFEN

FREIBURG-HOCHDORF

Der nordwestlichste Ortsteil Freiburgs ist Hochdorf und liegt zusammen mit seinem Ortsteil Benzhausen ca. 7km von Freiburg entfernt im Grünen. Er grenzt an die drei Marchdörfer Hugstetten, Buchheim und Holzhausen. Südöstlich von Hochdorf befindet sich, umgeben vom Markwald das Gewerbe- und Industriegebiet Hochdorf. Der Stadtteil hat eine Fläche von 10,11 km2 und 5.391 Einwohner (1.1.2018) Die Bevölkerungsdichte ist 533 Einwohner je km2. Eine erste urkundliche Erwähnung Hochdorfs geht auf das Jahr 772 n. Chr. zurück, die erste Besiedlung lässt sich jedoch bis in die Jungsteinzeit zurückverfolgen. Benzhausen wird nur wenig später im Jahre 788 n.Chr. oder 791 n.Chr. in einer Schenkungsurkunde an das Kloster St. Gallen urkundlich. Interessant ist, dass Hochdorf und Benzhausen damit schon über 330 Jahre vor Freiburg urkundliche Erwähnung finden. 1973 erfolgte im September die Eingemeindung nach Freiburg.

ORTSBESCHREIBUNG

Der heutige Stadtteil Hochdorf umfasst zwei alte Breisgauer Dörfer. Das größere Hochdorf erstreckt sich auf der Südostseite des Nimbergs bis zum Schallschutz der Autobahn A5. Das kleinere Benzhausen  liegt in einer Talmulde weiter nordöstlich.

Der Gemarkungsteil östlich der Autobahn ist überwiegend bewaldet, während der südlichere Teil vom Gewerbegebiet Hochdorf eingenommen wird. Der Bau der Autobahn brachte seit 1960 zahlreiche landschaftliche Veränderungen mit sich. Neben der Autobahntrasse selbst wurde ein Zubringer nach Freiburg Nord gebaut. Zusätzlich schuf man am Rande des Zubringers zwei Baggerseen, den Tunisee und den Silbersee.

Bei all diesen Baumaßnahmen gingen Hochdorf in wenigen Jahren erhebliche Wiesen, Wald- und Ackerflächen verloren. Durch die Ausweisung von neuem Bauland und dem Wegfall der landwirtschaftlichen Flächen ist der dörfliche Charakter von Hochdorf weitestgehend verschwunden. Während im Osten die Autobahntrasse vorbeiführt, umgeben im Süden und Westen zahlreiche Neubaugebiete den alten Ortskern. Auf dem Marchhügel aber nutzt man bis heute die fruchtbare und sonnige Lage zum Anbau zahlreicher landwirtschaftlicher Produkte, die jeden Morgen auch auf dem Freiburger Markt verkauft werden.

Am östlichen Ausläufer der Marchhügel liegt in einer Talmulde der kleine Ort Benzhausen.  Am westlichen Ende des Dorfes beginnen ausgedehnte Felder, im Osten wird es durch die Autobahn A5 vom Mooswald getrennt. Erstmals wird Benzhausen urkundlich 788 n.Chr. als „Vilarium Benzeshusa“ in einer Urkunde des Kloster St. Gallen genannt. (Quelle: www.alemannische-seite.de)

Der Stadtteil Hochdorf verfügt über eine gute Infrastruktur: Kindertagesstätten, Grundschule, Sport- und Veranstaltungshalle, Hallenbad, Boulplatz, Jugendhaus, Gemeindehäuser beider Konfessionen, Seniorentreff, Öffentliche Bücherei, Lebensmittelgeschäfte, Ärzte, Apotheke, Banken, Handwerksbetriebe, Gaststätten und einen Wochenmarkt.

Das ca. 120 ha große Gewerbe- und Industriegebiet Hochdorf liegt sehr verkehrsgünstig an der Autobahnanschlussstelle A5 Freiburg-Nord.
Dort sind neben kleinen und mittelständischen Handwerksbetrieben und Dienstleistungsunternehmen, auch namhafte überregionale Groß- und Industriebetriebe aus den Branchen IT, Medizin, Spedition und Logistik ansässig z.B. Streck Transport GmbH, Briefzentrum der deutschen Post AG, Alcon Pharma GmbH, Solar Fabrik AG (Produktionsstätte), Life Food GmbH.

Der vielfältige Branchen-Mix, die günstige Verkehrsanbindung an die A5 sowie den ÖPNV, sowie die Nähe zu den Wohngebieten Hochdorf und Landwasser zeichnen das Gebiet aus.

WOHNEN IN FREIBURG HOCHDORF

Preisentwicklung pro m²

Die Daten zeigen den mittleren Preis der ausgewerteten Angebote (Medianwerte).

Kaufpreis pro m² Wohnungsmiete pro m²
Jahr Wohnungen Häuser bis 40 m² bis 80 m² bis 120 m²
2017 4.140 € 3.730 € 14,20 € 10,70 € 10,40 €
2018 4.390 € 4.030 € 14,50 € 10,80 € 12,00 €
2019 4.560 € 4.330 € 15,40 € 11,30 € 13,30 €

 (Quelle: www.immowelt.de)

VERKEHRSANBINDUNG

Der Verkehr in Hochdorf wird von Nähe zur Autobahn A5 geprägt, deren Ausfahrt „Freiburg Nord“ nahe dem Ortsteil in die Bundesstraße mündet. Durch eine Umgehungsstraße zum Industriegebiet wird der Lastwagenverkehr aus der Ortsmitte herausgehalten.

Der Stadtteil Hochdorf wird von der Freiburger Verkehrs AG mit der Buslinie 36 von Landwasser im 20-Minuten-Takt bedient. In Landwasser hat man Anschluss an die Straßenbahn in die Freiburger Innenstadt. Außerdem besteht Werktags eine zusätzliche Busverbindung ins Freiburger Industriegebiet Nord und in umgekehrter Richtung nach Hugstetten. Neben einigen Regionalbuslinien Richtung March und Colmar, gibt es in Hugstetten Anschluss an Breisgau-S-Bahn, die halbstündlich in die Freiburger Innenstadt bzw. nach Breisach fährt.

GESCHICHTE

Die Besiedlung der Hochdorfer Gemarkung lässt sich bis in die Jungsteinzeit zurückverfolgen. 1969 wurde eine Wohngrube entdeckt, die sich der Michelsberger Kultur zuordnen lässt. Aus der Hallstattzeit finden sich zwei Hügelgräber, keine zwei Kilometer von Hochdorf entfernt zwischen Hugstetten und Buchheim. Tonscherben, die der gleichen Epoche anzurechnen sind, wurden zwischen Hochdorf und Benzhausen gefunden. Anschließende Sondierungsgrabungen im Jahre 1988 bestätigten die Existenz einer keltischen Siedlung. Funde von 1928, 1972 und 1976, die unter anderem Fundamente von Ziegelbrennöfen und Terra Sigillata umfassen, lassen auf ein römisches Gewerbegebiet und weitere Siedlungsaktivitäten in dieser Zeit schließen. Aus der Zeit der Alemannen sind ausgiebige Funde von Gräbern, Waffen und kunstvollem Geschirr erhalten geblieben. Eine erste urkundliche Erwähnung Hochdorfs geht auf das Jahr 772 n. Chr. zurück. Nur wenig später im Jahre 788 n.Chr. oder 791 n.Chr. wird auch Benzhausen zum ersten mal in einer Schenkungsurkunde an das Kloster St. Gallen urkundlich erwähnt. Im Gegensatz zu den Hochdorfer Urkunden ist die Ersterwähnung von Benzhausen noch heute im Original erhalten. Ein alemannischer Adliger übertrug im frühen Mittelalter seinen Besitz an das Kloster Lorsch. Zu jener Zeit bestand „Hochtorph“ aus einem Herrenhof mit zahlreichen Nebengebäuden, Acker- und Wiesenflächen. Später ging der Ort über die Herzöge von Zähringen an die Grafen von Freiburg. Ab dem 14. Jahrhundert übernahmen schließlich die Habsburger die Herrschaft über Hochdorf. Ende des 15. Jahrhunderts kaufte Konrad Stürzel als Kanzler von Kaiser Maximilian II. das kleine Dorf. Hochdorf verblieb bis 1790 in deren Familienbesitz.

SEHENSWÜRDIGKEITEN

Der Stadtteil Hochdorf und sein Umland bieten eine Reihe von Sehenswürdigkeiten wie z.B. Aussichtspunkte, Burgruinen, Naturdenkmäler, Themen- und Erlebnispfade. Hier seien drei Sehenswürdigkeiten kurz erwähnt:

* Die Pfarrkirche St. Martin steht auf einem leicht erhöhten Platz in der Mitte des Ortes. Wegen des Standortes ist anzunehmen, dass der Platz bereits vor dem Erbau der Kirche eine besondere Bedeutung hatte. In ihr befindet sich das spätbarocke Gehäuse einer Xaver-Bernauer-Orgel.

* Im Gewerbegebiet Hochdorf befindet sich das Zentrale Kunstdepot der Städtischen Museen Freiburg.

* Auf dem Waldhockplatz von Hochdorf schuf der Freiburger Bildhauer Thomas Rees aus einer 200-jährigen entwurzelten Mooswaldeiche die 8 Meter hohe Großskulptur Weltenlenker. Der untere Umfang ist ungefähr 3 Meter, der Durchmesser des Wurzelstocks oben ungefähr 3,5 Meter.

ÖFFENTLICHE EINRICHTUNGEN

Schule und Kindergärten

Mühlmattenschule Hochdorf
Die Mühlmattenschule ist eine Grundschule und befindet sich am südwestlichen Ortsrand von Hochdorf. Benannt ist die Schule nach dem Gewann Mühlmatten am Ortsrand von Hochdorf auf dem sie im Jahr 1991 als Ersatz für die zu kleine gewordene Michael-Denzlinger-Schule gebaut wurde. In der Nähe der Schule befindet sich die Mooswaldhalle, die auch als Turnhalle genutzt wird und das Schwimmbads, in dem auch der Sport- bzw. Schwimmunterricht stattfindet.

Kindergärten

In Hochdorf gibt es die Kindergärten Regenbogen und Löwenzahn. Letzterer ist eine Kinder-Tagesstätte.

Kultur und Freizeit

Die Bücherei St. Martin Hochdorf ist eine öffentliche Bücherei. Hier finden Jung und Alt ein breit gefächertes Angebot, das über 8000 Medien umfasst. Die Bücherei steht im engen Kontakt zur Grundschule und bietet viele Veranstaltungen für die Schüler an.

Der Bücherbus der Stadtbibliothek Freiburg fährt einmal in der Woche nach Hochdorf.

Der Familien-Treff MütZe Hochdorf e.V. (das ehemalige Mütterzentrum) ist ein Treffpunkt für Familien, mit dem Ziel des Austausches, der gegenseitigen Hilfe und Unterstützung. Hier können, je nach Interesse, Bildungs- und Informationsveranstaltungen organisiert werden mit gleichzeitigem Kinderbetreuungsangebot.

Der Michael-Denzlinger Senioren-Treff lädt zum Gespräch, lockeren Zusammensein, zum Spielen, Musizieren und Singen, zum Kaffee- und Teenachmittag oder zu einem gemeinsamen Frühstück mit Gleichgesinnten ein. Verschiedene Bildungsangebote wie z.B. Vortragsreihen, einmalige Vorträge aber auch Bewegungsangebote und Hirnleistungstraining können besucht werden. Ein mit PCs ausgestatteter EDV-Raum ermöglicht, dass Senioren unter fachlicher Anleitung den Umgang mit dem Internet, mit der elektronischen Post, mit dem Schreiben von Texten und dem Verwalten digitale Fotos erlernen. Es gibt einen Raum für kreatives Gestalten und es werden Exkursionen zu Ausstellungen, Theater und Konzerten und auch gemeinsame Wanderungen unternommen. Vermittelt wird eine Beratung zu den Themen Alter, Hilfe- und Pflegebedürftigkeit., hierzu werden Unterstützungsleistungen organisiert.

Hochdorf liegt im Grünen und ist ein gutes Naherholungsgebiet. Im Norden von Hochdorf liegen die March-Hügel mit Wiesen und Feldern und westlich befindet sich das Naturschutzgebiet Mühlmatten.
Das gut ausgebaute und ausgeschilderte Radwegnetz im Raum Freiburg und dem angrenzenden Landkreis ermöglicht Radtouren in die nähere und weitere Umgebung. Die March-Hügel und der Mooswald laden zu ausgedehnten Spaziergängen, zum Nordic-Walking und zum Laufen ein.
Das Hallenbad in der Ortsmitte und die Badeseen Tunisee und Silbersee im Ortsteil Benzhausen bieten Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung.

Der Tunisee wird als Badesee mit Eintritt und als Angelgewässer genutzt. Ein Campingplatz mit für die Badenden zugänglichen sanitären Anlagen grenzt unmittelbar an den See. Mit seinen weitflächigen Liegewiesen, Tauchstation, Surfen und Wasserski bietet der Tunisee Erholung und Entspannung für die ganze Familie. Über die Wasserqualität des Tunisees informiert regelmäßig die Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz in Baden-Württemberg. Seit 2002 findet einmal jährlich am Tunisee das deutschlandweit bekannte Sea You Festival statt.

Der Silbersee ist ein kleiner Baggersee mit Campingplatzanlage, der kommerziell als Bade- und Angelgewässer genutzt wird. Für Freunde der Freikörperkultur gibt es am Silbersee einen FKK-Bereich.

Spielplätze findet man:

An der Hohlgasse mit Bolzplatz und Baseketball-Korb

Am Retzgraben mit Bolzplatz

Riedmatten beim Bach mit Seilbahn

Seilerweg/Brunnmatten

OT Benzhausen/St.-Ageatha-Weg

Die Spielkarre bietet ihre Angebote beim Jugendhaus bei der Mooswaldhalle an.

Quellen:

Appenzeller, P.; Kersting R. (2018): „Endlich Freiburg – Dein Stadtführer“,

rap Verlag Stegen-Eschbach

www.alemannische-seiten.de

www.freiburg-geniessen.de

Immowelt.de

www.freiburg.de

Wikipedia

IHR IMMOBILIENMAKLER AUS DER REGIO

KROß IMMOBLIEN ist direkt in Freiburg im Breisgau im Stadtteil Rieselfeld ansässig. Von hier aus betreuen und verkaufen wir als Makler Immobilien in ganz Südbaden und arbeiten in einem vielschichtigen Netzwerk mit Experten aus allen Fachbereichen der Immobilien- und Baubranche zusammen. In Freiburg und Südbaden gilt für uns: Regional – Erste Wahl!

DAS SAGEN UNSERE KUNDEN

  • Das erzielte Ergebnis hat uns sehr zufrieden gestellt Sehr geehrte Frau Kroß, sehr geehrter Herr Kroß

    wir möchten Ihnen nochmals für Ihren Einsatz und...
    ... weiterlesen ...

    W. & S. Spiesberger

    Professionelle Abwicklung meiner Maisonettewohnung. Ein Glück hab ich diese Makler gewählt, hat nämlich auch menschlich... ... weiterlesen ...

    Brigid Waage

    Zusammenarbeit, Erstellung der Unterlagen, Fotos und Filmen, Abwicklung und Betreuung alles sehr, sehr professionell und... ... weiterlesen ...

    Martin Nägele
  • Sehr netter und schneller Kontakt mit hervorragender Beratung zum Haus. Danke!

    Prof. Dr. Moeller

    Wirklich sehr freundlich!

    Cecilia Canetta Wezel

    Zügig, kompetent und engagiert

    Regina Felger
  • Sehr professionell, herzlich, aufmerksam.

    Bielefeld

    alles super

    Nowak

    Cansel Bicer
  • Hallo Frau Kroß, vielen Dank für das außergewöhnliche Exposé. Die 3D-„Besichtigung“ war sehr beeindruckend. Leider... ... weiterlesen ...

    Münchbach

    Super, professionell, vorbereitet, verfügbar, um jedes Problem fast wie eine Familie zu lösen, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.... ... weiterlesen ...

    Elena Belotti

    Sehr kompetente sowie freundlicher Beratung und erfolgreiche Vermittlung in kurzer Zeit. Da ich im Ausland... ... weiterlesen ...

    Misael Sasso
  • Sehr freundliches und professionell unterstützendes Makler Duo.Beginnend bei der sehr professionell und ausführlichen Besichtigung bis... ... weiterlesen ...

    Sebastian Schweinle

    Sehr freundlich und hilfsbereit!

    Andrei

    Sehr flexibel, kompetent, freundlich - nur zu empfehlen! Vielen Dank!

    Paul Engelskirchen
  • Kompetent ehrlich seriös man fühlte sich wohl und sicher.

    Rohrer

    Besser geht nicht, ein dickes Lob!

    Frevel

    Sehr professionell !! Von Schriftverkehr über Telefonate bis hin zur Besichtigung eines Objekts. Sehr netter... ... weiterlesen ...

    Sumo Beast
  • Sehr kompetentes Makler Duo. Immer für einen da! Von Anfang bis zu Ende. Danke für... ... weiterlesen ...

    Sanja2789

    Sehr freundliches und kompetentes Makler-Duo. Die Reaktionszeiten waren sehr schnell (da können sich einige Makler... ... weiterlesen ...

    Igor Fl

    Unterlagen zur Immobilie sehr professionell und geschmackvoll aufbereitet. Sehr freundliche und kompetente Führung durch die... ... weiterlesen ...

    Kristina Holm
  • Es war alles top

    Rottberger

    Cosima Melechi

    Daniel Fasshauer
  • Die Eheleute Kroß haben mein Haus sehr professionell vermarktet. Dabei kam die menschliche Seite nie... ... weiterlesen ...

    Charlotte Amalie Grimm

    Sehr engagiert und motiviert. Super Zusammenarbeit. Danke.

    Armin Löffler

    Sehr kompetent und freundlich. Bei Bedarf werden wir uns gern wieder an Herrn Kroß wenden.... ... weiterlesen ...

    Elke Baden
  • Markus Leutloff

    Luca D'Avanzo

    Sehr professionell und immer erreichbar. Absolut angenehme Zusammenarbeit.

    Eugen Schwarzkopf
  • Sehr gute Beratung. Menschlich und fachlich einfach kompetent. Weiterempfehlung ohne Einschränkung!

    Marc Frohnmeyer

    Diese Makler haben meine Meinung zu maklern wieder gerade gerückt! Sehr bemüht, sehr schöne Anzeigen,... ... weiterlesen ...

    Philip Schledermann

    Das von Kroß Immobilien erstellt Expose ist sehr aussagekräftig. Alle wichtigen Informationen sind enthalten, sehr... ... weiterlesen ...

    Pia Schaubhut
  • Super angenehme Zusammenarbeit und menschlich sehr nett!

    Rieselfeld Biz

    Sehr angenehme Zusammenarbeit, sehr kompetent und hilfsbereit. Steht mit Rat und Tat zur Seite und... ... weiterlesen ...

    M. Banse

    E.F. Schmid
  • Sven Engelbrecht