KROß IMMOBILIEN

Immobilienverkauf in Freiburg-Littenweiler

IHR IMMOBILIENMAKLER FÜR Immobilienverkauf in Freiburg-Littenweiler

Als Immobilienmakler für Immobilienverkauf in Freiburg-Littenweiler, die Umgebung sowie die Region Freiburg kennen wir den aktuellen, lokalen Immobilienmarkt genau.

Erfahren Sie auf dieser Seite mehr über Immobilienverkauf in Freiburg-Littenweiler und die wohnlichen Perspektiven einer Immobilie in diesem Freiburger Stadtteil.

Wir bei KROß IMMOBILIEN aus dem Freiburger Rieselfeld sind aufgrund unserer automatisierten Prozesse mit unserem Rundum-Sorglos-Paket stets für Sie erreichbar und kümmern uns um jedes Detail Ihres Immobilienverkaufs.

Daniel Kroß
Daniel KroßMakler und Inhaber KROß IMMOBILIEN

INHALTSVERZEICHNIS

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

WISSENSWERTES ZU FREIBURG-LITTENWEILER

Im Osten von Freiburg gelegenen Stadtteil Littenweiler leben und wohnen 8.212 Menschen (31. Dezember 2017). Der Stadtteil erstreckt sich zwischen dem Fluss Dreisam und den Ausläufern des Schauinslands entlang in das Dreisamtal hinein. Er hat eine Größe von 4,12 km2 und eine Bevölkerungsdichte von 1.993 Einwohner je km2. Littenweiler wurde erstmals im 11. Jahrhundert urkundlich erwähnt, als das Dorf nur aus vereinzelnden Bauernhöfen bestand und der Bergbau noch eine wichtige Rolle spielte. Eingemeindet wurde Littenweiler im Jahr 1914.

ORTSBESCHREIBUNG VON FREIBURG-LITTENWEILER

Littenweiler ist mittlerweile mit den umliegenden Stadtteilen zusammengewachsen. Man findet an den Berghängen viele schöne alte Villen und im Tal eine Mischung aus Mehr- und Einfamilienhäusern der 1970er Jahre und Neubauten. Das ehemalige Dorfzentrum rund um die ehemalige Kirche (heutiger Bürgersaal), das ehemalige Rathaus und das Schulhaus der Reinhold-Schneider-Schule, ist heute weitgehend vom Durchgangsverkehr befreit. Der alte Dorfplatz wird samstags von den Landwirten aus dem Umland als Marktstätte genutzt und kommt bei der Bevölkerung gut an. In Freiburg-Littenweiler selbst befinden sich vergleichsweise wenige Geschäfte, lediglich im Bereich der Straßenbahn-Endhaltestelle „Lassbergstraße“ an der Grenze zum Nachbarstadtteil Waldsee finden sich verschiedene Geschäfte, Bankfilialen und ein Café. Hier ist das neue Zentrum Littenweilers. Das EDEKA-Einkaufszentrum und