Beitrag: Immobilienverkauf – wie geht das und was erwarten Immobilienkäufer

Immobilienverkauf – wie geht das & was erwarten Immobilienkäufer?

Stellen Sie sich vor, Sie sind Eigentümer einer Immobilie, die Sie gewinnbringend zum besten Preis und so schnell wie möglich verkaufen möchten. Was müssen Sie dafür tun und wie können Sie Ihre Ziele im maximalen Sinn erreichen? Wie funktioniert ein Immobilienverkauf richtig und was erwarten potenzielle Käufer? Als Immobilienmakler aus Freiburg erhalten Sie von uns als Immobilien-Experten aus Freiburg keine Auflistung, die Sie überall finden, sondern Antworten auf Details der Frage, wie Immobilienverkauf richtig geht.

Die zwei wichtigsten Punkte beim Immobilienverkauf

Es gibt zwei Kategorien beim Immobilienverkauf, die ineinanderfließen. Die erste ist das, was Immobilienkäufer von der Immobilie wissen müssen, und die andere, was sie wissen wollen. In der Regel überschneiden sich beide Kategorien an vielen Zipfeln, doch es gibt gesetzliche, rechtliche oder anderweitig wichtige Regelungen, die zum Muss gehören. Und diese sind Teil eines Dokumentenpakets, das Sie als Immobilienverkäufer einem potenziellen Käufer zur Verfügung stellen müssen. Ein Paket, das wir als Immobilienmakler in Freiburg für Sie zusammenschnüren und Sie sich um nichts kümmern müssen.

Was müssen Immobilieninteressen wissen?

Noch bevor die Immobilie zum Verkauf angeboten wird, müssen die Unterlagen aktualisiert und komplett zusammengeführt werden. Hierzu gehört auch der gesetzlich vorgeschriebene Energieausweis. Dieser muss nicht nur vorliegen, er zählt überdies zu den wichtigen Dokumenten, die Finanzinstitute benötigen, um darüber zu entscheiden, eine Immobilienfinanzierung zu genehmigen. Ohne die Finanzierung können die meisten Käufer kein Angebot für Ihre Immobilie abgeben. Das steht Ihrem schnellen Verkaufswunsch direkt entgegen. Ebenso wichtig sind die Mängel, die möglicherweise an der Immobilie zu finden sind. Vielleicht gibt es welche, mit denen Sie schon so lange leben, dass sie Ihnen gar nicht mehr auffallen? Besser, ein geschultes Auge schaut darüber!

Was wollen potenzielle Immobilienkäufer wissen?

Zur Kategorie der Dinge, die Immobilieninteressenten wissen wollen, gehören Informationen, die zur Kaufentscheidung beitragen. Etwa die korrekte Angabe über Quadratmeter, Erweiterungen, Anbauten, Umbauten und Verbesserungen sowie Möglichkeiten in der Immobilie oder die Wohnumgebung. Vor allem wollen Immobilien-Interessierte wissen, was für Sie schon längst Gewohnheit ist und woran Sie möglicherweise aufgrund von „Betriebsblindheit“ gar nicht denken. Betriebsblindheit, die Ihnen merkbare Gewinne streicht, ohne dass Sie es merken – oder viel zu spät.

Was heißt Betriebsblindheit beim privaten Immobilienverkauf?

Stellen Sie sich vor, Sie möchten ein altes Mehrfamilienhaus verkaufen, das über eine Dachgeschosswohnung verfügt. Diese Dachgeschosswohnung wurde vor einigen Jahren samt neuer dreifach Isolierung fürs Dach renoviert und die Heizung erneuert, das Haus selbst jedoch stammt aus den 1960ern. Doch da es für Sie so „normal“ geworden ist, erwähnen Sie dieses Detail einfach nicht in der Immobilienanzeige. Das ist Betriebsblindheit und Sie glauben nicht, wie oft sie vorkommt und in welchen geheimen Ecken sie lauert und sich versteckt.

Sie würden eine neue Heizung nicht vergessen? Wie wäre es dann mit dem Punkt, dass Ihre Immobilie in und bei Freiburg inmitten eines Erholungsgebiets liegt, einer der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands, nur wenige Minuten vom Schwarzwald entfernt? Naherholungsgebiete so eng an der eigenen Immobilie wie in Freiburg sind buchstäblich Gold wert. Doch Sie leben hier in Freiburg, wahrscheinlich schon eine gefühlte Ewigkeit. Kommt Ihnen die Naherholung als Erstes in den Sinn? Tatsächlich sind es neun von zehn private Immobilieninserate, die mehr Fragezeichen generieren als Antworten liefern und viel Luft nach oben verstecken. Das ist verschenktes Geld – und auch Zeit, denn ohne die Vorzüge professionell aufzuarbeiten, ist die Immobilie auch weniger interessant.

Professionalität in jedem Detail ist wichtig

Von außen ist zügig erkennbar, ob eine professionelle Immobilienanzeige vorliegt oder eine aus privater Hand. Auch Laien, die schon länger nach der passenden Immobilie in Freiburg und Umgebung für sich suchen, erkennen diese Details. Wir wollen nicht darauf hinaus, dass Sie etwa für Ihre professionellen Immobilienfotos die beste Kameraausrüstung benötigen. Nein.  Vielmehr brauchen Sie das Fachwissen, wie die Immobilie dargestellt werden muss, dass die Bilder genau das zeigen, was Ihnen als Vorteil ganz klar erscheint. Fremde aber erkennen diesen Vorteil nur, wenn die Darstellung direkt darauf hinweist, ohne sie zu erklären. In der Literatur wird von „Show, don’t tell“ gesprochen („zeige, erkläre nicht“).

Ihre Immobilienwerbung muss alle guten Seiten des Objekts auf einen Blick sofort sichtbar machen und hierfür benötigen Sie ein geschultes Auge, das die Immobilie mit Abstand und Distanz betrachtet. Das Auge eines Immobilienmaklers wie wir als Immobilienmakler aus Freiburg. Die Immobilienanzeige erzählt die Geschichte Ihrer Immobilie in einem zusammenhängenden Ablauf. So wird Orientierung geschaffen, damit sich jeder Interessent das Haus oder die Wohnung direkt vorstellen kann und genau weiß, wo im Objekt er sich gerade auf den Bildern befindet. So wird die Lust generiert, mehr über die Immobilie zu erfahren, um sie dann vielleicht zu kaufen.

Der Kontakt zum Immobilienkäufer

Nebst der ganzen Marketingstrategie, die Sie bei KROß IMMOBILIEN in Freiburg in einem kompletten Rundum-Sorglos-Paket erhalten, gibt es noch einige Punkte mehr. Und diese beginnen dann, wenn Interessenten mehr über Ihre Immobilie wissen wollen. Der Immobilienverkauf funktioniert nicht wie auf einer Auktionsplattform im Internet, bei der der höchste Zuschlag gewinnt. Die Interaktion mit dem Menschen im Verkaufsgespräch ist wesentlicher Teil des Immobilienverkaufs und davor wird die Spreu vom Weizen getrennt, also die Schaulustigen und Neugierigen von den ernsthaft Interessierten. Sie benötigen einen versierten Immobilienmakler, der auf alle Fragen die richtige Antwort kennt, Sie nicht ins Schwimmen kommen und Sie durch den Makler immens viel Zeit sparen. Das gibt dem potenziellen Immobilienkäufer Sicherheit und Ihnen die Sicherheit für den besten Preis. Reden wir persönlich über die Details und wir zeigen Ihnen die betriebsblinden Vorteile Ihrer wunderbaren Immobilie. Vereinbaren Sie einfach direkt Ihr kostenloses Erstgespräch mit uns!

KROß IMMOBILIEN

Immobilienverkauf – wie geht das und was erwarten Immobilienkäufer KROß IMMOBILIEN Immobilienmakler in Freiburg und Region

Erleben Sie mit uns den Immobilienverkauf von heute! KROß IMMOBILIEN aus Freiburg setzt auf hohe Qualität und moderne Technologien. Dies, gepaart mit der persönlich guten Beratung unserer Immobilienmakler, ergibt ein „Rundum-Sorglos-Paket“. Mit professionellen Immobilienfotos & Immobilienvideos, zeitgemäßer Darstellung von wichtigen Unterlagen und vielem mehr. So vermeiden wir Besichtigungstourismus, bieten Interessenten einen optimalen ersten Eindruck und erzielen für Eigentümer beste Ergebnisse. Von Freiburg im Breisgau aus betreut KROß IMMOBILIEN Ihre Immobilie durch strukturierte und automatisierte Prozesse problemlos auch über mehrere Stunden Fahrzeit hinweg.

Lassen Sie Ihre Immobilie für Freiburg und die Region Schwarzwald kostenlos bewerten!

Lassen Sie Ihre Immobilie professionell bewerten und füllen Sie hier in wenigen und einfachen Schritten unser Formular zur kostenlosen Immobilienbewertung aus. Wenn Sie eine Immobilie in der Region Freiburg oder der Region Schwarzwald veräußern möchten, dann ist die richtige Einpreisung durch eine professionelle, bankenunabhängige und an Ihre Region angepasste Immobilienbewertung wichtig. Mit Ihren angegebenen Eckdaten können wir uns einen ersten Eindruck zum Objekt verschaffen und uns vorbereiten. Danach besprechen wir telefonisch Ihr Vorhaben und vereinbaren einen Termin für eine Immobilienbesichtigung vor Ort. Die Besichtigung ist notwendig, da die Bausubstanz, die Ausstattung, die Lage, das direkte Umfeld und das Wohngefühl wichtige Faktoren für die finale Einpreisung sind. Anschließend werten wir die Ergebnisse aus und übermitteln Ihnen unseren empfohlenen und an die Region angepassten Angebotspreis für Ihre Immobilie. Aufgrund der finalen Immobilienbewertung entscheiden Sie, wie Sie weiter vorgehen möchten. Konnten wir Ihr Interesse wecken? Schicken Sie uns die notwendigen Eckdaten zu Ihrer Immobilie oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns über Ihren Kontakt!

Sind Sie noch unentschlossen oder möchten mehr über unsere Maklerdienstleistung erfahren? Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Leistungen beim Immobilienverkauf mit KROß IMMOBILIEN. Eins vorab. Bei KROß IMMOBILIEN erhalten Sie ein Rundum-Sorglos-Paket, indem alles Wichtige und zahlreiche Bonusleistungen für Ihren Immobilienverkauf enthalten sind.

Wie viel ist meine Immobilie wert?

Sie möchten eine Immobilie verkaufen? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse!

Wir verfügen über das nötige Know-how und stehen Ihnen sehr gerne als kompetenter Partner bei der aktuellen, marktgerechten Bewertung zur Seite. Nachfolgend können Sie uns schnell und einfach die wichtigsten Eckdaten hierfür übermitteln.

Icon: Grundstück
Grundstück